„Sonne song“ – Dreiviertelblut / Sternstunden Song 2022

von Dreiviertelblut




Nach "Ich wünsch dir Sternstunden" im Jahr 2018 und "Auf bessere Zeiten" 2020 gibt es auch in diesem Jahr wieder einen eigenen Sternstunden-Song für die Vorweihnachtszeit. Diesmal setzt die Band Dreiviertelblut rund um die Musiker Sebastian Horn und Gerd Baumann mit dem Lied "Sonne song" ein Zeichen für Kinder in Not. Der Titel wird am Freitag, 25. November, auf allen gängigen Musikplattformen veröffentlicht, die Erlöse aus dem Download gehen zu 100 Prozent an Sternstunden, die Benefizaktion mit dem Bayerischen Rundfunk.


Im typischen Dreiviertelblut-Sound, musikalisch genresprengend mit tiefgründigen Texten, beweist die siebenköpfige Band nicht nur musikalische Virtuosität, sondern erneut ihr schon lange anhaltendes Engagement für die Benefizaktion Sternstunden. Sebastian Horn, der bereits seit 2015 immer wieder als Pate für Sternstunden-Projekte einsteht, sagt zu seiner Motivation für den Song: "Als fünffacher Vater weiß ich, dass das Wohlergehen unserer Kinder entscheidend ist für das Leben auf der Erde. Kinder sind das schönste Geschenk dieser Welt."



16 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen